News
tickets
Kommende Veranstaltungen. Anschauen, auswählen, ggf. Karten bestellen oder Freunden empfehlen und jetzt neu: für ausgewählte Veranstaltungen Tickets über den Ticketshop kaufen und selbst ausdrucken und dann nichts wie hin...
       
ELECTRONIC ATTACK Sa 04. Apr. 15 21:00 Einlass: 21 Uhr | Eintritt: 5.-
Hier brennt die Tanzfläche heißer als jedes Osterfeuer!!!

Mit:

ELECTRONIC ELEPHANT (Deep-/TechHouse/Techno - Chaise/Station Endlos/Halle S.)

Ot kɥiˈzin (Electro/House - Lepzig/Halle S.)

STOMP BOX (Techno/Goa/DnB/Dubstep - Wendland)
 
KICKERTUNIER - FINALE Fr 17. Apr. 15 18:00 Saal | Einlass 17:00 | Eintritt: 2.-
Die besten Teams aus den letzten Turnieren und die, die sich direkt qualifizieren konnten, treffen aufeinander, um Salzwedels Tischfußball-Thron 2014/15 zu besteigen.


Die Finalspiele werden per Kamera auf Leinwand gebannt und anschließend gibt es eine kleine Aftershowparty mit Tanzmusik.

Mit Live- Kommentator und Live-Moderator.

 
ART IS A BLAST Sa 18. Apr. 15 21:00 Einlass: 20:00 | Eintritt: 10.-
Und weiter geht´s mit der Traditions-Show ART IS A BLAST.

Großes Kino! Dieses mal mit:

SCIENCE OF SLEEP (Deathcore / Braunschweig)

ONCE WE KILLED (Metal-/Deathcore / Berlin)

THE BEAUTIFUL MASQUERADE (Deathcore / Uelzen)

CUTLIESTHROAT (Deathcore / Halle)

BACKYARD BRAWL (HeavyHC / Salzwedel)
 
The next ROCK'N'ROLL Show Fr 24. Apr. 15 21:00 Saal | Einlass 20 Uhr | *VVK 10.- | AK 15.- Sehen
LIPTEASE & THE BACKSTREET CRACKBANGERS - die Rock'n' Roll/Rockabilly Sensation aus Holland!

Es war ganz normal: Rock'n'Roll, Frauen, Bier trinken, der Geruch von Schweiß und Zigaretten - alles vereint an einem Platz. Es wurde eine Atmosphäre geschaffen, die man heute kaum noch in Clubs und Hallen findet. Das war der Grund Liptease & The Backstreet Crackbangers ins Leben zu rufen - um dieses Gefühl wiederzubeleben, und die Musik von heute in dem groovigen Gewand von Rockabilly, Swing und Rock'n'Roll zu präsentieren - um eben diese tollen Zeiten noch einmal zu erleben.

Bei Holland's Got Talent hat die Band von Anfang an abgeräumt ("Goldenes Ticket" in die Liveshows), am Ende war es der 2. Platz! ein Video gibt es hier --> youtube.com

*VVK über den blauen Ticketbutton oder AD Ticket
adticket.de/Liptease.html auch in den Service Centern/Punkte der Volksstimme erhältlich.
 
105 LENZ KUBACH ... Sa 25. Apr. 15 21:00 Saal | Einlass: 20:00 | Eintritt: 12.- | erm. 8.- Sehen
JOHNSON TRIO - präsentiert von IG JAZZ Salzwedel.

Drei Vollblutmusiker aus Berlin lassen eine vitale Musik erklingen, die voller Blues und Soul steckt. Sie erzählen musikalische Geschichten, die teilweise schon oft zu hören waren, aber dies mit einer erfrischenden Emotionalität, die unter die Haut geht. Lustvolle Kreativität lässt dieses Klavier-Trio so unglaublich frisch klingen. Die Spielfreude, die Vielfalt an Stimmungen und das spielerische Bluesfeeling vereint drei Könner, die als Trio 105 zusammenspielen: den Pianisten Uli Lenz natürlich, den virtuosen Bassisten Gerhard "Kubi" Kubach, der dem 4-Saiter die Schnelligkeit und Ausdrucksstärke einer Violine abringt und den feinfühligen Drummer Zam Johnson, dessen Akzente messerscharf sitzen.
 
L Ü Ü L Sa 02. Mai. 15 21:00 Saal | Einlass: 20:00 | Eintritt: 15.- | erm. 10.- Sehen
Hinter dem Künstlernamen Lüül steckt der Berliner Sänger und Gitarrist Lutz Graf-Ulbrich, der Insidern aus vielen Projekten bekannt ist. Er spielte Gitarre bei Agitation Free und Ash Ra Tempel, er begleitete Velvet Underground-Sängerin Nico über einige Jahre, hatte einen Neue Deutsche Welle Hit, gründete das Rocktheater Reineke Fuchs und ist Gründungsmitglied der 17 Hippies. Nachzulesen in Lüül`s Autobiografie „und ich folge meiner Spur", in der er sein wechselvolles Musikerleben Revue passieren ließ. Neben kurzen, unterhaltsamen Anekdoten beschreibt er, wie bereits in dem Film "Nico-Icon", unter anderem sein Leben mit der Ex-Velvet Underground Sängerin Nico. Der Fokus seines Live-Programms liegt auf der aktuellen CD "Tourkoller" mit Songs aus eigener Feder und Vertonungen von Erich Mühsam, Klabund und Fredy Sieg. Lüül greift aber auch vor auf seine im Juni 2015 erscheinende neue CD „Wanderjahre“ und präsentiert brandneue Songs. Dabei wird er begleitet von seiner spielfreudigen, hochkarätigen Band, bestehend aus Musikern der 17 Hippies: Kruisko (Akkordeon), Kerstin Kaernbach (Geige, singende Säge), Daniel Cordes (Kontrabass). Als Banjospieler der 17 Hippies, aber nicht nur als solcher, hat Lüül mehr als die halbe Welt bereist und davon handeln seine Lieder. Bei Lüül & Band lernt man die Welt kennen. Mit seiner rauen Stimme erinnert er an einen Seemann, der aus jedem Hafen der Welt eine neue Moritat zu berichten hat. Ob als Rocker, als Tango-Spieler, als Polka-Hannes, als balladesker Frauen-Freund, als Lagerfeuer-Romantiker, als Dub-Rastafari oder als Weltmusik-Exot – immer versprüht er eine Prise trockenen Humors, immer wieder erweist er sich als schräger Poet. Lüül & Band spielen eine Mischung aus osteuropäischen Melodien und Rhythmen mit französischem Chanson und amerikanischer Folklore. Alles groovt, ist tanzbar und von treibender Lebenslust durchtränkt.
 
FÉTE DE LA MUSIQUE So 21. Jun. 15 11:00 Altperverstraße | Hansa -Hof | Innenstadt | Eintritt frei Sehen
Bereits zum 3. Mal richten wir die Féte für Salzwedel aus. Sommeranfang und die Lust an frankophiler Lebensart verbinden sich seit 1982 weltweit zur Fête de la musique. Inzwischen beteiligen sich mehr als 350 Städte weltweit, allein in Sachsen-Anhalt 10 Städte an dieser Musikinitiative.

In diesem Jahr in Kooperation mit der Initiative STADTPICKNIK, die ab 11 Uhr die Frühstückstafel in der Altperverstraße (von der ALTEN MÜNZE bis zum HANSA) für die Salzwedeler Bürger und Gäste bereithält. Und vielleicht lässt sich da schon der eine oder andere Musikant blicken.

Ab 14 Uhr geht es dann auf der HANSA Bühne im Hof weiter mit dem Beitrag des Institut francais de Saxe - Anhalt GAINSBOURG CONFIDENTIEL - einer Band aus dem frz. Marseille, die sich dem großen Chansonier SERGE GAINSBOURG und seinem 1963 erschienenden Album CONFIDENTIEL widmet. Weitere Acts in Planung.
 
WIRTSHAUS - ABEND Sa 27. Jun. 15 21:00 HANSA - HOF | Einlass 20 Uhr | Euro: Hutkasse Sehen Hören
Sind die jetzt im HANSA vollkommen deppert? Der eine oder andere Frühgeborene wird sich noch an die legendären Abende mit BLAMU erinnern (das war in den 80zigern zu Kramladen - Zeiten).

Heuer wird "Wirtshauskultur" auf fränkisch/bayrische Art zelebriert.

Mit dem FREIEN FRÄNKISCHEN BIERORCHESTER. Musik ohne Bühne, ohne Strom, ohne Netz und doppelten Boden. In ursprünglicher Form bei den Gästen auf der Bierzeltbank gespielt. Die Musikanten haben von traditioneller Musik über Volkslieder, Schlager, Rock, Pop bis hin zum Jazz über 150 Titel im Repertoire.

Dazu gibt es das ein oder andere Schmankerl - Wirtshauskultur eben.

Mehr sei dazu nicht verraten. Lasst euch überraschen.